Wie putzt man ein marmorwaschbecken?

Die Reinigung von Marmorwaschbecken erfordert besondere Sorgfalt, da Marmor empfindlicher als andere Material ist. Es ist wichtig, dass du keine aggressiven Reinigungsmittel oder scheuernden Schwämme verwendest, da diese den Marmor beschädigen können. Stattdessen solltest du sanfte Reinigungsmittel und weiche Tücher verwenden.

Zunächst solltest du das Waschbecken mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel reinigen, um Schmutz und Seifenreste zu entfernen. Du solltest darauf achten, dass das Reinigungsmittel pH-neutral ist und kein Ammoniak oder Essig enthält, da diese den Marmor angreifen können.

Anschließend solltest du das Waschbecken gründlich mit klarem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch trockenreiben, um Wasserflecken zu vermeiden. Es ist auch eine gute Idee, das Waschbecken regelmäßig zu polieren, um seinen Glanz zu erhalten. Hierfür kannst du ein spezielles Marmorpoliermittel verwenden oder eine Mischung aus Wasser und Backpulver auf das Waschbecken auftragen und mit einem weichen Tuch polieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Reinigung eines Marmorwaschbeckens etwas mehr Zeit und Sorgfalt erfordert als bei anderen Materialien, aber es lohnt sich, da Marmorwaschbecken eine wunderschöne und langlebige Ergänzung für jedes Badezimmer sind.

Auf Ti arrediamo finden Sie über 200 Waschbecken aus Marmor und Stein

Kontakt